Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Herzlich willkommen auf der Homepage der

Hundeschule Lobos

 

Ich freue mich, dass Sie auf meiner Homepage gelandet sind

 

Um ein möglichst individuelles Training anbieten zu können, habe ich mich dazu entschieden, meine Gruppenkurse möglichst klein zu halten. Deshalb findet das Training mit maximal 3 bis 4 Hunden statt. Mein Ziel ist es, mit Ihnen und Ihrem Hund einen schnellen und nachhaltigen Trainingserfolg zu erzielen. Deshalb trainieren wir dort, wo die Schwierigkeiten und Fragen auftreten. Ich komme gerne dorthin, wo Ihr Alltag mit dem Hund stattfindet. Diesen Service biete ich für Moers, Duisburg, Krefeld und Umgebung an.

Hunde sind Meister darin den Menschen zu lesen. Wenn der Mensch sich darüber im Klaren ist, was er dem Hund schon mit minimalen Gesten vermittelt, kann er auf eine gewisse Art "hundisch" kommunizieren. Dafür muss der Mensch nicht knurren, bellen oder die Zähne zeigen.

Deshalb beschäftige ich mich beim Training für Menschen mit Hunden auch zu einem großen Teil damit, die Kommunikation zu verbessern. Dadurch ist das Antrainieren von Kommandos viel einfacher und entspannter.

Sie werden staunen, mit welchen kleinen Verhaltensänderungen Verbesserungen in der Mensch-Hundebeziehung und damit im alltäglichen Zusammenleben mit dem Tier erzielt werden können.

Nehmen Sie doch gleich Kontakt auf und vereinbaren einen Termin für ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch mit mir. Bei diesem ca. einstündigen Kennenlerntermin können Sie etwas über mich und meine Arbeit als Hundetrainer erfahren.

Zur allgemeinen Trainingsübersicht kommen Sie hier.

 

Spaß und mehr

Mit einem schönen Hobby kann man seinen Hund mit Spaß gut auslasten...

Erziehung allgemein

Eine wichtige Voraussetzung für ein entspanntes Zusammenleben ist das gegenseitige Vertrauen...

Aggression, Angst

Es gibt keine aggressiven Hunde! Allerdings kommt es immer wieder zu aggressiver Kommunikation...

Rückruf intensiv

Nur wenn der Hund sicher zurückzurufen ist, kann man ihn mit ruhigem Gewissen frei laufen lassen...