Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Verbote intensiv

 

Hund führt aufmerksam ein Kommando des Menschen aus

 Um den Alltag mit Hund entspannt genießen zu können, ist es wichtig, dass Sie Ihrem Hund zeigen können, was er darf und was eben nicht. Dies gilt, wenn sich Ihr Hund in Ihrer Nähe befindet genauso wie auf weitere Entfernungen.

Während der Pubertät sind allerdings viele Hunde der Meinung, alles auch alleine zu können und zu dürfen. Dies stellt Sie als Hundehalter vor besondere Herausforderungen.

Je nach Hundecharakter ist es in dieser Phase notwendig, Ihrem Hund auf eine individuelle Art und Weise zu zeigen, dass bestimmte Verhalten nicht erwünscht sind. Dem unsicheren Hund muss eine Grenze natürlich auf eine ganz andere Art angezeigt werden als einem sicheren “Rüpel”.

Je nach Stärke des Reizes, Charakter des Hundes und des Menschen gibt es somit unterschiedliche Wege Verbote durchzusetzen.

Ich zeige Ihnen in diesem Kurs verschiedene individuell auf Sie und Ihren Hund abgestimmte Handlungsmöglichkeiten für den Alltag, die Ihnen helfen werden bei Ihrem Hund in jeder Situation ein Verbot durchzusetzen.

Davon abgesehen, dass es das Leben Ihres Hundes retten kann, wenn er garantiert auf Verbote reagiert, werden dadurch auch der Rückruf und andere Befehle zuverlässiger. Es wird Ihrem Hund deutlich leichter fallen, den Befehl „Komm“ auszuführen, wenn er vorher schon damit aufgehört hat im Mauseloch zu buddeln, weil Sie es ihm verboten haben.

Nehmen Sie doch gleich Kontakt auf und vereinbaren einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch mit mir. Bei diesem ca. einstündigen Kennenlerntermin können Sie etwas über mich und meine Arbeit als Hundetrainer erfahren.

 

Wochentag: Freitag
Termine: 24.07.2020, 31.07.2020,
07.08.2020, 14.08.2020,
21.08.2020
Uhrzeit: 17:30 Uhr
Anzahl Teilnehmer: 3-4
Anzahl Einheiten: 5
Dauer pro Einheit: 1 Stunde
Preis: 105,-€
Ort: Verschiedene Orte in Moers und Umgebung
Anmeldeschluss: 17.07.2020